Preis für Große Gastlichkeit

Wettbewerb 2017: Montag, 23. Oktober in der L’Art de Vivre Residenz Hotel Palace Berlin


© Foto: Christian Kielmann

Für den Wettbewerb können sich Servicekräfte bewerben, die bis 35 Jahre alt sind, über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und mindestens ein volles Jahr an Berufserfahrung in der Hotellerie/Gastronomie nachweisen können. Wir bitten die drei Erstplatzierten des Jahres 2016, in diesem Jahr von einer erneuten Bewerbung Abstand zu nehmen.

DAS PROCEDERE: Die Bewerbung ist für Dich online möglich und wird mit dem Start der Bewerbungsfrist frei geschaltet.

1. Bitte sende uns eine Mail mit Deinem formulierten Wunsch zur Wettbewerbsteilnahme. Dieser Mail hängst Du bitte den vollständigen tabellarischen Lebenslauf (persönlich und beruflich, Form und Vollständigkeit fließen in die Bewerbung ein) an. Die vollständige Bezeichnung Ihres Arbeitgebers, Ihre aktuelle Position, vollständige Kontaktangaben, Ihr Foto und die Emailadresse dürfen nicht fehlen.
Zuerst sende bitte die klassischen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, vollständiger tabellarischer Lebenslauf inkl. Foto) an [email protected]
Die Form und Vollständigkeit fließen in die Bewerbung mit ein.

2. Anschließend erhältst Du eine Bestätigungsmail mit Deinem persönlichen Zugang zum kurzen fachlichen Bewerbertest/Pre-Test auf dieser Seite – bitte ausfüllen und abschicken.

Hier findest Du Fragen, die durch einen Klick lösen kannst, ebenso wie einige Textfragen. Dieser Fragenkatalog ist innerhalb der vorgeschriebenen Zeit (siehe Uhr oben rechts) zu beantworten.

ACHTUNG: Jeder Bewerber kann diesen Test nur einmal durchführen.

3. Termine

ab Mai 2017Bewerbung
31.07.2017Ende Wettbewerbsbeteiligung für Teilnehmer
anschließendAuswertung Ihrer Unterlagen. In der ersten Septemberhälfte erfährst Du, ob Du Dich für Berlin qualifiziert hast.
23.10.2017 (Montag)WETTBEWERBSTAG – Finale in Berlin